DION

Geboren 1995 in Bremen – derzeit lebend und arbeitend in Berlin.

Bereits im Alter von fünfzehn Jahren beginnt DION, seine Leidenschaft für die Kunst in Form von Streetart zum Ausdruck zu bringen. Die unkonventionelle Energie der Straße prägt bis heute seine Bildsprache.

Seine zwanglosen Werke lenken den Betrachter in tiefere Bewusstseinsschichten. Sie stimmen auf erweiterte Sichtweisen ein und lassen die Träume und Sehnsüchte des Betrachters näher in den Bereich erfüllbarer Realität rücken.

„Ich bin ein Surrealist. Ein abstrakter Künstler. Ein Träumer. Mit meinen Werken möchte ich den Betrachter dazu anregen, den Tag mit anderen Augen zu sehen. Meine Kunst soll den Menschen ermöglichen, ihre Träume zu sehen und zu leben“DION

Durch die Kombination von abstrakten und gegenständlichen Elementen kreiert DION tiefgründige Bildkompositionen, die einen großen Interpretationsspielraum ermöglichen. Sammler sprechen von einer „befreienden Rebellion der Sinne.“

DION

Geboren 1995 in Bremen – derzeit lebend und arbeitend in Berlin.

Bereits im Alter von fünfzehn Jahren beginnt DION, seine Leidenschaft für Kunst in Form von Streetart zum Ausdruck zu bringen. Die unkonventionelle Energie der Straße prägt bis heute seine Bildsprache.

Seine zwanglosen Werke lenken den Betrachter in tiefere Bewusstseinsschichten. Sie stimmen auf erweiterte Sichtweisen ein und lassen die Träume und Sehnsüchte des Betrachters näher in den Bereich erfüllbarer Realität rücken.

„Ich bin ein Surrealist. Ein abstrakter Künstler. Ein Träumer. Mit meinen Werken möchte ich den Betrachter dazu anregen, den Tag mit anderen Augen zu sehen. Meine Kunst soll den Menschen ermöglichen, ihre Träume zu sehen und zu leben“DION

Durch die Kombination von abstrakten und gegenständlichen Elementen kreiert DION tiefgründige Bildkompositionen, die einen großen Interpretationsspielraum ermöglichen. Sammler sprechen von einer „befreienden Rebellion der Sinne.“